Es ist endlich soweit: Ab Sommer sollen die letzten Baumaßnahmen an der Städtischen Realschule Löhne weitergehen. Der Verwaltungstrakt, wo auch die Fachräume integriert sind, wird saniert. Die alte Sporthalle wird abgerissen. - © Susanne Barth
Es ist endlich soweit: Ab Sommer sollen die letzten Baumaßnahmen an der Städtischen Realschule Löhne weitergehen. Der Verwaltungstrakt, wo auch die Fachräume integriert sind, wird saniert. Die alte Sporthalle wird abgerissen. | © Susanne Barth

NW Plus Logo Löhne Diese sieben Löhner Schulen werden saniert

Die dargestellten Maßnahmen sind sehr unterschiedlich. Teils erstrecken sie sich über mehrere Jahre, bei anderen sollen erst notwendige Konzepte erarbeitet werden, wieder andere sind sehr konkret.

Susanne Barth

Löhne. Eine große Schulsanierung steht kurz vor dem Start. Wie berichtet, wird der dritte und letzte Trakt der Städtischen Realschule umfassend saniert. Die Bauarbeiten sollen im Sommer mit dem Abriss der alten Turnhalle starten. Doch auch andere Schulen hat die Immobilienwirtschaft der Stadt im Blick. Im Schulausschuss haben die Mitglieder einstimmig für alle Maßnahmen gestimmt - bis auf eine. Für die SPD gehört die Diskussion über einen möglichen Neubau der Sporthalle an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule zuerst in den Sportausschuss...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.