0
Sarah Suchalla und Daniel Schneider stellten im Ratssaal das Projekt vor. - © Dirk Windmöller
Sarah Suchalla und Daniel Schneider stellten im Ratssaal das Projekt vor. | © Dirk Windmöller

Löhne Filmprojekt zeigt die Stärken von Löhne

Unter dem Titel "Jetzt Löhne" hat die Stadt vor Kurzem den ersten Film einer kleinen Serie produziert. In dem Projekt wollen sich die Macher ganz unterschiedlichen Themen nähern.

Dirk Windmöller
20.02.2021 | Stand 19.02.2021, 18:17 Uhr

Löhne. Die Hühner huschen durchs Bild. Kuh Alma wirft einen neugierigen Blick in die Kamera, während Konstanze und Tobias Hachmeister auf ihrem Bauernhof von Daniel Schneider für ein besonderes Filmprojekt interviewt werden. "Jetzt Löhne" heißt die Serie mit kurzen Filmen, deren erster Teil auf dem Videokanal Youtube zu finden ist. In diesem Film geht es um Nachhaltigkeit und regionales Einkaufen. Vorgestellt werden neben den Hachmeisters, die ihre Produkte in einem Hofladen vermarkten, auch die Ulenburger Biolandbauern.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG