0
Über diese Wege ist der Autor in jungen Jahren mit dem Fahrrad gebrettert - heute wäre er da etwas vorsichtiger. - © Meiko Haselhorst
Über diese Wege ist der Autor in jungen Jahren mit dem Fahrrad gebrettert - heute wäre er da etwas vorsichtiger. | © Meiko Haselhorst

Löhne Spaziergang um den Fichtensee lohnt sich auch bei grauem Wetter

Wege durch den Winter: Ein Spaziergang um den Fichtensee lohnt sich auch bei Schneeschlacker - vor allem, wenn man Wasservögel mag.

Meiko Haselhorst
24.01.2021 | Stand 23.01.2021, 15:16 Uhr

Löhne. Was wollen denn die Schwäne von mir? Quer über den großen See halten die fünf Tiere schnurstracks auf mich zu. "Ich hab' nix für euch", höre ich mich sagen. Erst wenige Meter vor mir hält die Familie an - und dann fangen alle gleichzeitig an zu trinken, schöpfen das Wasser mit ihren Schnäbeln von der Oberfläche und lassen es sich die Kehle hinunterlaufen. Gerade so, als sei es an dieser Stelle besonders lecker. Interessantes Schauspiel. Nicht das einzige an diesem Tag.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG