Der Bolzplatz an der Liegnitzer Straße/ Hochstraße in Gohfeld soll der Standort für die neue Kita werden. - © Wolfhard Jording
Der Bolzplatz an der Liegnitzer Straße/ Hochstraße in Gohfeld soll der Standort für die neue Kita werden. | © Wolfhard Jording
NW Plus Logo Löhne

Grünes Licht für die Kita-Pläne in Gohfeld

Der Bolzplatz an der Hochstraße würde wegen der neuen Kita wegfallen. Eine Alternative gibt es nach Meinung der Mehrheit nicht. In der Sitzung gibt es einen Vorschlag für einen neuen Bolzplatz.

Dirk Windmöller

Löhne. Die Kirchengemeinde Gohfeld möchte an der Hochstraße eine neue Kita bauen. Für die neue Tagesstätte müsste der Bolzplatz weichen. Gegen diesen Plan sind viele Gohfelder. Sie haben 503 Unterschriften gesammelt, um den Bolzplatz zu retten. Mit großer Mehrheit sprach sich der Planungsausschuss dennoch für das Konzept der Kirchengemeinde aus. "Wir brauchen dort eine Kita. An der einen oder anderen Stelle hätten wir uns eine andere Planung gewünscht. Klar ist, dass bei Beginn der Bauarbeiten eine Ersatzspielfläche zur Verfügung stehen muss", sagte Wolfgang Böhm von der SPD...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG