Wenn es draußen schon dunkel ist kommt das gestaltete Adventsfenster in Mennighüffen am Besten zur Geltung. Pastor Kai Sundermeier hat beim Betrachten das Handy gezückt und kann so der Geschichte zur Figur lauschen. © Felix Eisele

Gemeinde Mennighüffen produziert Podcasts für eine besondere Adventsaktion

Weil die Kindergottesdienste ausfallen müssen, hat sich Pastor Kai Sundermeier etwas einfallen lassen. Fenster werden liebevoll gestaltet und dazu gibt es die passenden Geschichten im Audioformat - auf der Homepage oder per QR-Code.

von Anthea Moschner

Löhne. Ob im Bus, im Auto, abends vorm Schlafengehen oder beim Geschirrspülen - Podcasts werden immer beliebter. Auch die Kirchengemeinde Mennighüffen geht jetzt unter die Podcastproduzenten. Da der Kindergottesdienst momentan nicht stattfinden kann, hat sich Pastor Kai Sundermeier für die Adventssonntage eine ganz besondere Aktion überlegt. Mennighüffer Familien gestalten zu jedem Advent passend zu den Themen der ursprünglich geplanten Kindergottesdienste ein Fenster des kleinen Saals des Gemeindehauses. Die Geschichten hinter den gestalteten Fenstern gibt es in Form von Podcasts zu hören.