Jürgen Friese (l.) und Sascha Kämpfer bauen die Wallücker Willem maßstabsgetreu nach. - © Dirk Windmöller
Jürgen Friese (l.) und Sascha Kämpfer bauen die Wallücker Willem maßstabsgetreu nach. | © Dirk Windmöller
NW Plus Logo Löhne/Bad Oeynhausen

Dort stehen die größten Eisenbahnanlagen der Region

Der Modelleisenbahnclub Bad Oeynhausen-Löhne zeigt in seinen Räumen einige der größten Eisenbahnanlagen der Region. Dabei spielt die Nostalgie ebenso ein große Rolle wie die Digitalisierung.

Dirk Windmöller

Löhne/Bad Oeynhausen. Auch der Modelleisenbahnclub Bad Oeynhausen-Löhne (MEC) wurde durch Corona ausgebremst. Ein Schautag musste abgesagt werden. Jetzt hofft der Verein, dass er im November seine Türen für die Eisenbahnfans öffnen kann. Zu sehen gibt es in der ehemaligen Fabrikhalle an der Steinstraße 13a in Löhne eine Menge. Dort präsentieren die Modell-Eisenbahner einige der größten Anlagen ihrer Art in der Region. Dass die die Modellbahner in ihrer Heimat verwurzelt sind, das ist bei den Anlagen deutlich zu sehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema