Die gemeinsame Fahrradstreife von Polizei und Ordnungsamt in Löhne mit Andreas Holdmann (stellvertretender Wachleiter der Polizei Löhne), Paul Urban (stellvertretender Ordnungsamtsleiter der Stadt Löhne) und Niklas Botterbusch, Auszubildender der Stadt Löhne. - © Paul Urban, Stadt Löhne
Die gemeinsame Fahrradstreife von Polizei und Ordnungsamt in Löhne mit Andreas Holdmann (stellvertretender Wachleiter der Polizei Löhne), Paul Urban (stellvertretender Ordnungsamtsleiter der Stadt Löhne) und Niklas Botterbusch, Auszubildender der Stadt Löhne. | © Paul Urban, Stadt Löhne

NW Plus Logo Löhne Polizei trifft an Vatertag in Löhne bloß einen Vater mit Bollerwagen

Alkoholexzesse junger Menschen in der Öffentlichkeit sind an Himmelfahrt ausgeblieben. Ordnungsämter und Polizei kontrollierten gemeinsam an der Werre.

Ulf Hanke

Löhne. Einen einzigen Bollerwagen haben Polizei und Ordnungsamt an Vatertag an der Werre gesichtet. Und der durfte offenbar auch ganz legal weiterrollen, denn tatsächlich zog ein Vater mit seinen beiden Söhnen das Gefährt über den Deich. Alkoholexzesse junger Menschen in der Öffentlichkeit hat die gemeinsame Fahrradstreife von Polizei und Ordnungsamt am Himmelfahrtstag in Löhne nicht festgestellt. Unterm Strich verlief der Vatertag „ruhig und friedlich“, so der stellvertretende Ordnungsamtsleiter Paul Urban. Statt der ...

realisiert durch evolver group