NW News

Jetzt installieren

Die Maske trägt Rainer Döring ungern. Er würde lieber ein Visier tragen. Guntram Sauermann hat seins selbst gebastelt. - © Dirk Windmöller
Die Maske trägt Rainer Döring ungern. Er würde lieber ein Visier tragen. Guntram Sauermann hat seins selbst gebastelt. | © Dirk Windmöller

NW Plus Logo Löhne Visiere statt Schutzmasken: Löhner kämpfen für verbotene Alternative

Drei Löhner wollen erreichen, dass es künftig erlaubt ist, Visiere zu tragen. Das kann besonders für Mitarbeiter im Einzelhandel eine große Arbeitserleichterung bedeuten.

Dirk Windmöller

Löhne. Seit mehr als einer Woche gilt die Maskenpflicht auch in Löhne. Wer einkaufen gehen möchte, der darf einen Laden ohne Maske nicht betreten. Auch für die Mitarbeiter in den Geschäften gilt die Maskenpflicht. Für Kunden ist das gewöhnungsbedürftig und manchmal lästig. Für die Mitarbeiter kann dass stundenlange Maskentragen zu einer Belastung werden. Ein Visier statt einer Maske könnte helfen. Erlaubt ist das zurzeit nicht. Guntram Sauermann von der Biogärtnerei Ulenburg und Rainer Döring, Inhaber von Expert-Döring, und Visierhersteller Ralf Stallmann wollen dafür kämpfen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema