Dominic (l.) und Peter Bjelobaba freuen sich, dass sie wieder arbeiten können. - © Dirk Windmöller
Dominic (l.) und Peter Bjelobaba freuen sich, dass sie wieder arbeiten können. | © Dirk Windmöller

NW Plus Logo Löhne Bald wieder Führerschein-Prüfungen: Fahrschulen dürfen wieder arbeiten

Die Fahrschulen durften einige Wochen wegen der Coronakrise nicht schulen. Auch Fahrprüfungen wurden nicht abgenommen. Am Donnnerstag kam der Entwurf der Verfügung des Landes, die den Neustart regelt.

Dirk Windmöller

Löhne. Heute wird Ben 17 Jahre alt. Und wenn alles so gelaufen wäre wie geplant, dann würde der Jugendliche heute mit seinen Eltern auf dem Beifahrersitz und auf der Rückbank die erste Runde hinterm Steuer drehen. Ben wollte den Führerschein mit 17 machen. Die theoretische Prüfung hat er schon vor Wochen bestanden, bis zur praktischen Prüfung hätte es noch ein paar Wochen gedauert. Dann kam Corona. Und der junge Mann sieht sich kurz vorm Ziel ausgebremst. Die Fahrschulen mussten ihre Arbeit einstellen. Jetzt kann es weiter gehen. Am Donnerstagnachmittag kam die entsprechende Verfügung vom Land...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group