Der 45-Jährige werden schwere Vorwürfe von den türkischen Behörden gemacht. - © Pixabay
Der 45-Jährige werden schwere Vorwürfe von den türkischen Behörden gemacht. | © Pixabay

Anwalt geht an die Öffentlichkeit Familie fassungslos: Mutter aus Löhne in der Türkei festgenommen

Bei der Einreise soll eine 45-Jährige am Flughafen verhaftet worden sein. Ihr wird unter anderem vorgeworfen, eine Terrororganisation zu unterstützen.

Lukas Brekenkamp

Löhne/Izmir. Familie Y. aus Löhne ist fassungslos und verzweifelt. Die 45-jährige Kurdin Dilara Y. (alle Namen der Familie geändert) soll am frühen Dienstagmorgen in Izmir verhaftet worden sein. Das berichtet der Bremer Anwalt für Migrationsrecht, Dogan Akin, der die Familie vertritt. Eigentlich, so erklärt Ehemann Terlan Y. (47), wollte seine Frau mit der Tochter (15) Verwandte in der Türkei besuchen. Von Münster aus sei sie nach Izmir geflogen, eine Millionenmetropole an der türkischen Ägäisküste. „Und jetzt sitzt sie in Haft", sagt der zuhause gebliebene Ehemann verzweifelt...

realisiert durch evolver group