0
Der Durchgang war die Herausforderung für die Planer. Luis (5, v. l.), Tom (5), Lina (5), Charlotte (5) und Jannik (4) mit Gruppenleiterin der Kita Im Schling, Julia Strunz. - © Susanne Barth
Der Durchgang war die Herausforderung für die Planer. Luis (5, v. l.), Tom (5), Lina (5), Charlotte (5) und Jannik (4) mit Gruppenleiterin der Kita Im Schling, Julia Strunz. | © Susanne Barth

Löhne Ein Gemeindehaus in Löhne-Ort wird zur Kita

Durch die Erweiterung kann die Kita Im Schling eine Gruppe mehr aufnehmen. Das entlastet die Betreuungssituation in der Stadt, denn in allen Ortsteilen fehlen Kita-Plätze.

Susanne Barth
13.09.2019 | Stand 12.09.2019, 18:47 Uhr

Löhne. Überall im Stadtgebiet fehlen Kita-Plätze. "In Löhne-Ort war die Not richtig groß", sagt Dezernentin Beatrix Becker. Die Kindergärten waren regelmäßig überbelegt. Der gravierendste Bedarf sei nun gedeckt, sagt Becker und blickt zufrieden in die Runde. Die Dezernentin sitzt gemeinsam mit Vertretern vom Kirchenkreis Herford, der Gemeinde Löhne-Ort, Kita-Mitarbeiterinnen und den Umbau-Spezialisten auf Ministühlen am Esstisch der Kleinsten. Es gibt etwas zu feiern: Die Kita Im Schling hat sich vergrößert.

realisiert durch evolver group