0
Ein Teil der Koblenzer Straße Löhne soll von einer Bundesstraße zu einer Gemeindestraße abgestuft werden. - © Susanne Barth
Ein Teil der Koblenzer Straße Löhne soll von einer Bundesstraße zu einer Gemeindestraße abgestuft werden. | © Susanne Barth

Löhne Die Stadt Löhne bekommt drei neue Straßen

Nach der Eröffnung der Nordumgehung und der B 611 (Knickstraße) werden Straßen zu Gemeindestraßen abgestuft.

Susanne Barth
05.06.2019 | Stand 04.06.2019, 20:35 Uhr

Löhne. Nicht jede Straße im Stadtgebiet von Löhne ist auch in der Hand der Verwaltung. Der Alte Postweg an dem das Heimatmuseum liegt, ist eine Kreisstraße. Die Lübbecker Straße und die Oeynhausener Straße sind zum Großteil vom Landesbetrieb Straßen NRW zu unterhalten. Auch die Stadt Löhne hat etliche Gemeindestraßen, um die sie sich kümmern muss. Drei weitere kommen bald hinzu.

realisiert durch evolver group