0
Vor 171 Jahren gegründet: Bis November 2017 wurden die Hahne Mühlenwerke von der Familie Hahne geführt. - © Hahne
Vor 171 Jahren gegründet: Bis November 2017 wurden die Hahne Mühlenwerke von der Familie Hahne geführt. | © Hahne

Löhne Hahne Mühlenwerke stellt erneut Insolvenzantrag

Neue Eigentümer Karsten Krüger und Simone Böhne schaffen nicht den erhofften Aufschwung. „Karlchens Backstube“ ist nicht betroffen

Heidi Froreich
27.04.2019 | Stand 27.04.2019, 17:24 Uhr

Löhne. Die 140 Mitarbeiter der Hahne Mühlenwerke stehen wieder vor einer ungewissen Zukunft. Karsten Krüger und Simone Böhne, die das – damals zahlungsunfähige – Unternehmen im November 2017 übernommen hatten, haben erneut einen Insolvenzantrag gestellt.