NW News

Jetzt installieren

0
Die Bauarbeiten auf dem Nagelschen Gelände sind gestartet. - © Felix Eisele
Die Bauarbeiten auf dem Nagelschen Gelände sind gestartet. | © Felix Eisele

Löhne Nagelsches Gelände: Buddeln für mehr Wohnraum

Auf dem Areal an der Lübbecker Straße geht es zügig voran. Schon ab Mitte August könnten die ersten Häuser gebaut werden. Damit lösen sich für die Stadt Löhne gleich zwei Probleme

Felix Eisele
25.04.2019 | Stand 25.04.2019, 17:24 Uhr

Löhne. Das Gelände an der Lübbecker Straße 242 gleicht derzeit einer Kraterlandschaft. Zwischen aufgetürmten Erdhügeln, ausgehobenen Gruben und eingefrästen Wegen rotieren Bagger, Lkw und Planierraupen hin und her. Dass sich hier demnächst eine Wohnsiedlung aus der Landschaft erheben soll, ist schwer vorstellbar. Noch. Tatsächlich nämlich wird der ewige Traum einer Wohnbebauung auf dem Areal der ehemaligen Baustoffhandlung Nagel schon bald Wirklichkeit. Endlich, wie Beobachter sagen.