0
Geschäftsführer Robert Wiehofsky (r.) und Moritz Gromann zeigen die ersten Fortschritte auf der Baustelle. Allein 50 Meter lang und 80 Tonnen schwer sind die Träger des Baus. - © Susanne Barth
Geschäftsführer Robert Wiehofsky (r.) und Moritz Gromann zeigen die ersten Fortschritte auf der Baustelle. Allein 50 Meter lang und 80 Tonnen schwer sind die Träger des Baus. | © Susanne Barth

Löhne Podufal-Wiehofsky plant für Wago 50-Millionen-Euro-Bau

Das Gohfelder Architekturbüro setzt das Projekt mit weiteren Fachplanern in Minden um. In nur zwölf Monaten soll auf der 32.000 Quadratmeter großen Fläche das Gebäude mitsamt Lager und Produktion stehen

Susanne Barth
25.10.2018 | Stand 13.11.2018, 15:23 Uhr
Riesig ist allein der Kran, der die 80 Tonnen schweren Träger manövriert. - © Susanne Barth
Riesig ist allein der Kran, der die 80 Tonnen schweren Träger manövriert. | © Susanne Barth

Löhne. Menschen mit einem Faible für Baustellen geht in Minden Päpinghausen gerade das Herz auf. An der Cammer Straße realisiert das Löhner Architekturbüro Podufal-Wiehofsky Generalplanung die neue Lager- und Produktionshalle von Wago.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group