0
Freuen sich auf Deko-Ideen: Bernd Ritter (Hair Ritter, Vitale City AG), Dirk Hinke (Kulturbüro, Vitale City AG), Dominik Fieron (Budde GmbH), Svenja Mannebach (Kulturbüro, Vitale City AG), Jürgen Franz (Partyservice Franz), Thorsten Holwas (Volksbank Bad Oeynhausen-Herford), Ina Hanhus (Karlchen's Backstube). Fehlen auf dem Foto: Thorsten Wessel (Werbeagentur Wessel+Partner, Vitale City AG), Kirsten Beul (Buchhandlung Dehne, Vitale City AG) - © Raphaela Rußkamp
Freuen sich auf Deko-Ideen: Bernd Ritter (Hair Ritter, Vitale City AG), Dirk Hinke (Kulturbüro, Vitale City AG), Dominik Fieron (Budde GmbH), Svenja Mannebach (Kulturbüro, Vitale City AG), Jürgen Franz (Partyservice Franz), Thorsten Holwas (Volksbank Bad Oeynhausen-Herford), Ina Hanhus (Karlchen's Backstube). Fehlen auf dem Foto: Thorsten Wessel (Werbeagentur Wessel+Partner, Vitale City AG), Kirsten Beul (Buchhandlung Dehne, Vitale City AG) | © Raphaela Rußkamp

Löhne Belohnung für den schönsten Tisch bei „Löhne isst“

Dekowettbewerb beim Bürgerbrunch: Eine Jury der Stadtmarketing AG Vitale City verschenkt einen Gutschein für Veranstaltungen des Kulturbüros. Beim Frühstück unter freiem Himmel gibt es Musik und ein Kinderprogramm

Raphaela Rußkamp
26.08.2018 | Stand 24.08.2018, 16:52 Uhr

Löhne. Bald wird es wieder schmackhaft auf dem Findeisen-Platz. Am Sonntag, 2. September, können sich die Löhner beim Open Air Frühstück ab 11 Uhr treffen. Bis zum kommenden Mittwoch, 29. August, sind noch Anmeldung möglich. Allerdings gibt es nur noch wenige freie Plätze. Dabei sein lohnt sich: Denn beim Bürgerbrunch wird es in diesem Jahr einen Dekowettbewerb für den schönsten Tisch geben.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group