0
Stellen den neuen Standort vor: Eva Peseke (v. l.), Herbert Busch-Prüßing, Arend Janzon, und Klaus Binnewitt. - © Dirk Windmöller
Stellen den neuen Standort vor: Eva Peseke (v. l.), Herbert Busch-Prüßing, Arend Janzon, und Klaus Binnewitt. | © Dirk Windmöller

Löhne Maßarbeit jetzt im Jobcenter-Gebäude

Neuer Standort: Kurze Wege helfen, Fragen von Ratsuchenden schnell zu klären

Dirk Windmöller
25.08.2017 | Stand 24.08.2017, 20:07 Uhr

Löhne. Die Erwerbslosenberatung der evangelischen Stiftung Maßarbeit hat in Löhne einen neuen Standort. Seit ein paar Wochen wird ein Büro im Jobcenter in der Friedrichstraße 18 genutzt. "Aus unserer Sicht passt das sehr gut, weil wir seit vielen Jahren gut zusammen arbeiten", sagt Klaus Binnewitt, Geschäftsführer des Jobcenters Herford. Das sieht auch Maßarbeit-Vorstand Herbert Busch-Prüßing so. "Hier lassen sich auf kurzen Wegen viele Fragen klären." Beraterin Eva Peseke wird dort donnerstags von 15 bis 17.30 Uhr anzutreffen sein, Tel. (0157) 73 17 75 05.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group