0
Hausärztemangel in Löhne - © Foto:dpa
Hausärztemangel in Löhne | © Foto:dpa

Löhne Hausärztemangel bleibt ein Problem in Löhne

Erfolg: Andrea Tacke verstärkt seit Oktober als Fachärztin für Allgemeinmedizin die Praxisgemeinschaft Pentz

Dirk Windmöller
20.12.2016 | Stand 20.12.2016, 16:33 Uhr

Löhne. Wenn es um die Hausärzteversorgung geht, dann ist Löhne ein Notstandsgebiet. Es gibt, bezogen auf die Zahl der Einwohner, schon jetzt viel zu wenig Hausärzte in der Werrestadt. "Wir haben hier im Vergleich zu vielen anderen Städten eine deutliche Unterversorgung", sagt Bürgermeister Bernd Poggemöller. Daran müsse sich dringend etwas ändern.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG