0
Draußen im Garten: "Fast wie in Italien", findet Autor Michael Helm das Ambiente in Löhne. FOTO: VANESSA HELLWIG - © Vanessa Hellwig
Draußen im Garten: "Fast wie in Italien", findet Autor Michael Helm das Ambiente in Löhne. FOTO: VANESSA HELLWIG | © Vanessa Hellwig

Löhne Schriftsteller nimmt seine Zuhörer mit auf eine literarische Reise nach Sizilien

Der Schriftsteller Michael Helm nimmt die Zuhörer im Garten von Buchhandlung Schmidt mit zu einem seiner liebsten Reiseziele. Dabei entdecken die Löhner die bekannten und weniger bekannten Reiseziele der größten Insel Italiens.

Vanessa Hellwig
11.07.2016 | Stand 10.07.2016, 18:32 Uhr

Löhne. "Auf dem Ätna gibt es nur an 30 Tagen im Jahr Sonnenschein", beginnt Helm seine Erzählung. Pünktlich dazu setzt in Löhne der Regen ein, die literarisch interessierte Besucher nehmen ihre Stühle in die Hand und verlassen den Garten der Buchhandlung, um drinnen Schutz zu suchen. Halb so wild, denn auch jenseits von Rosensträuchern und duftenden Lavendelbüschen kreiert der Schriftsteller mit seinen Texten eine Mittelmeeratmosphäre in der Buchhandlung an der Königsstraße.