0
Das Ronald McDonald Haus freut sich über 1.000 Euro: Heiko Falck (v. l.), Dirk Bulla, Beate Falck sowie Nadine (v. r.) und Uwe Poggemeier vom Schützenbataillon Löhne überreichen den Scheck an die Leiterin des Hauses, Stefanie Kruse (3. v. r.). - © Kim Strathmann
Das Ronald McDonald Haus freut sich über 1.000 Euro: Heiko Falck (v. l.), Dirk Bulla, Beate Falck sowie Nadine (v. r.) und Uwe Poggemeier vom Schützenbataillon Löhne überreichen den Scheck an die Leiterin des Hauses, Stefanie Kruse (3. v. r.). | © Kim Strathmann

Löhne Schützenbataillion spendet an Ronald McDonald Haus

Guter Zweck: Schützenschwester Beate Falck lässt dem Familienzentrum ihr Geburtstagsgeld zugute kommen

Kim Strathmann
21.01.2016 | Stand 20.01.2016, 19:08 Uhr

Löhne. Gemütliche und aufgeweckte Stimmung herrscht im Ronald McDonald Haus. Bei einem Kaffee oder einem Tee unterhalten sich die Leiterin des "Zuhauses auf Zeit" und die Löhner Schützen über das gesammelte Geld und deren Verwendung. 1.000 Euro spendete das Schützenbataillon Löhne.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG