0
Verkauft: Das älteste Gebäude der Stadt Löhne wird ein Zentrum der jesidischen Glaubensgemeinschaft. NW-Praktikantin Ann-Kathrin Wiesinger hat sich auf dem Gelände im Schnee umgesehen. - © FOTO: DIRK WINDMÖLLER
Verkauft: Das älteste Gebäude der Stadt Löhne wird ein Zentrum der jesidischen Glaubensgemeinschaft. NW-Praktikantin Ann-Kathrin Wiesinger hat sich auf dem Gelände im Schnee umgesehen. | © FOTO: DIRK WINDMÖLLER

Löhne Ulenburg: Kritik von der Politik

Ratsfraktionen hätten sich frühere Informationen über Verkauf gewünscht

Dirk Windmöller
31.01.2015 | Stand 12.02.2015, 18:46 Uhr

Löhne. Der Verkauf der Ulenburg an die jesidische Glaubensgemeinschaft sorgt für Diskussionen in Löhne. Kritik gibt es an der Informationspolitik des Wittekindshofes.

realisiert durch evolver group