Neben der Alten Schule Rehmerloh wollen Jan und Christoph Nobbe ein Trachtenmuseum errichten. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Neben der Alten Schule Rehmerloh wollen Jan und Christoph Nobbe ein Trachtenmuseum errichten. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
NW Plus Logo Kirchlengern

In Kirchlengern soll das erste Trachtenmuseum der Region entstehen

Jan und Christoph Nobbe wollen neben der Alten Schule Rehmerloh ein Museum einrichten und hoffen auf Fördermittel. Nun gibt es die erste Erfolgsmeldung.

Niklas Krämer

Kirchlengern. Jan und Christoph Nobbe haben ehrgeizige Pläne: Sie wollen neben der Alten Schule Rehmerloh ein Trachten- und Textilmuseum eröffnen. Bislang präsentieren sie ihre Sammlung von außergewöhnlichen Trachten aus der Region im alten Schulsaal. Doch hier ist der Platz knapp geworden. Deshalb soll neben der Alten Schule ein Fachwerkhaus aufgebaut werden, in das ihr Trachtenmuseum einziehen soll. Es ist ein ambitioniertes Vorhaben, das natürlich auch Geld kostet. Deshalb hoffen die beiden auf Fördermittel...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG