Die Arbeiten am neuen Aqua Fun in Kirchlengern laufen. Die Eröffnung ist für Februar 2022 geplant. Bis dahin muss ein Betriebskonzept stehen. - © Niklas Krämer
Die Arbeiten am neuen Aqua Fun in Kirchlengern laufen. Die Eröffnung ist für Februar 2022 geplant. Bis dahin muss ein Betriebskonzept stehen. | © Niklas Krämer

NW Plus Logo Kirchlengern Kritik an Eintrittspreisen fürs neue Aqua Fun

Das neue Betriebskonzept für das neue Schwimmbad sorgt für eine Kontroverse. Die SPD-Fraktion fordert eine soziale Komponente bei den Preisen.

Niklas Krämer

Kirchlengern. Ein neues Bad braucht ein neues Betriebskonzept. Das neue Konzept für das Aqua Fun hat nun eine kontroverse Diskussion ausgelöst. So soll es laut Vorschlag kein Frühschwimmen mehr im Aqua Fun geben. Das Frühschwimmen würde das Defizit weiter erhöhen, lautet die Begründung. Die SPD-Fraktion fordert eine soziale Komponente bei den Eintrittspreisen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!