Nach der umfangreichen Sanierung soll die Multifunktionshalle In der Mark so von außen aussehen. - © BKS-Architekten
Nach der umfangreichen Sanierung soll die Multifunktionshalle In der Mark so von außen aussehen. | © BKS-Architekten

NW Plus Logo Kirchlengern Sporthalle soll für 6,45 Millionen Euro erneuert werden

Die Halle an der Gesamtschule soll zur Multifunktionshalle werden. Die geschätzten Kosten für das Großprojekt haben sich deutlich erhöht.

Niklas Krämer

Kirchlengern. Die Erich-Kästner-Gesamtschule in Kirchlengern ist in den vergangenen Jahren peu à peu energetisch saniert worden. Die angrenzende Sporthalle ist dagegen in die Jahre gekommen und fristet von außen ein tristes Dasein. Das soll sich ändern. Denn das nächste Großprojekt steht in den Startlöchern. Die Halle In der Mark soll umfangreich saniert und zu einer Multifunktionshalle werden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!