Die ersten Fliesen sind im Lehrschwimmbecken gesetzt worden. - © Niklas Krämer
Die ersten Fliesen sind im Lehrschwimmbecken gesetzt worden. | © Niklas Krämer

NW Plus Logo Kirchlengern Kran hievt neue Heizzentrale in den Keller des Aqua Fun

Ein 6,5 Tonnen schweres Blockheizkraftwerk wurde in den Keller des neuen Aqua Fun gehoben. Das Kraftwerk wird nicht nur das Bad mit Nahwärme versorgen. Auch in den Schwimmbecken tut sich was.

Niklas Krämer

Kirchlengern. Während sich nebenan der Abrissbagger durchs Mauerwerk frisst und das einstige Spaßbad dem Erdboden gleich macht, herrscht auf der Baustelle des neuen Aqua Fun reges Treiben. Vor wenigen Tagen ist das neue Blockheizkraftwerk (BHKW) ins Familienbad eingesetzt worden. Ein gelber Autokran hievte das 6,5 Tonnen schwere Kraftwerk in den Keller. Dabei senkte der Kran das leistungsstarke BHWK langsam in einen Kellerschacht herab. Die letzten Meter ging's dann über Rollen an die Endposition. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG