Die TSG Kirchlengern-Randringhausen will eine Traglufthalle. - © Pixabay
Die TSG Kirchlengern-Randringhausen will eine Traglufthalle. | © Pixabay

NW Plus Logo Kirchlengern Finanzierung der Traglufthalle des Tennisvereins steht

Der Sportausschuss gewährt der TSG Kirchlengern-Randringhausen einen Finanzzuschuss der Gemeinde. Die Halle soll in diesem Jahr erstmals stehen.

Niklas Krämer

Kirchlengern/Bünde. „Wir sind erleichtert“, sagt Volker Ahring, Vorsitzender der TSG Kirchlengern-Randringhausen. Gerade hat der Sportausschuss dem Tennisverein einen Investitionszuschuss in Höhe von 71.700 Euro gewährt. Ab Herbst sollen die Tennisspieler unter einer Traglufthalle auf drei Plätzen auf der Anlage Im Obrock aufschlagen. Die Finanzierung für das Projekt steht damit. Die Mitglieder des Sportausschusses hatten über dieses Thema bereits in der Sitzung Anfang März diskutiert. ...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

NW News

Jetzt installieren