An der Richtkrone in luftiger Höhe: Kirchlengerns Bürgermeister Rüdiger Meier (l.) und Projektleiter Stefan Junkermann freuen sich über den nächsten Meilenstein des Millionen-Projekts. - © Niklas Krämer
An der Richtkrone in luftiger Höhe: Kirchlengerns Bürgermeister Rüdiger Meier (l.) und Projektleiter Stefan Junkermann freuen sich über den nächsten Meilenstein des Millionen-Projekts. | © Niklas Krämer
NW Plus Logo Kirchlengern

Spaßbad Aqua Fun in Kirchlengern soll im November eröffnen

Das Millionen-Projekt in Kirchlengern hat jetzt Richtfest gefeiert. Im Mai wird das alte Gebäude abgerissen.

Niklas Krämer

Kirchlengern. Der nächste Meilenstein des Millionen-Projekts ist erreicht: Am neuen Aqua Fun ist jetzt Richtfest in kleiner Runde gefeiert worden. "Wir können nicht feiern wie gewöhnlich", sagte Kirchlengerns Bürgermeister Rüdiger Meier. Die Anwesenden trugen medizinische Masken, hielten Abstand und verzichteten auf ein sonst übliches, gemeinsames Büfett. "Ein Neubau während der Corona-Zeit, geht das überhaupt?", fragte Meier. Und lieferte die Antwort gleich mit: "Es geht." "Dir Arbeiten liegen im Zeit- und Kostenplan", so Meier...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG