Die Außenwände stehen: Das neue Aqua Fun von außen. - © Niklas Krämer
Die Außenwände stehen: Das neue Aqua Fun von außen. | © Niklas Krämer
NW Plus Logo Kirchlengern

So sieht es auf der Großbaustelle Aqua Fun in Kirchlengern aus

Teile des neuen Schwimmbads haben eine Decke. Die Witterung in diesen Tagen erschwert die Arbeit. Eine Entscheidung über die Freibad-Saison in diesem Jahr ist gefallen.

Niklas Krämer

Kirchlengern. Zwei große Kräne prägten lange Zeit das Bild der Aqua-Fun-Baustelle. Der Größere von beiden - immerhin knapp 40 Meter hoch - war aus der Ferne zu sehen. Seit Anfang dieser Woche ist er verschwunden. Der Kran wurde abgebaut und mit vier Tiefladern abtransportiert. "Er wird nicht mehr benötigt", sagt Projektleiter Stefan Junkermann. Nicht nur in luftiger Höhe hat sich in vergangener Zeit etwas getan: Auch am neuen Aqua Fun selbst wird immer mehr ersichtlich, wo später die Schwimmer ihre Bahnen ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG