0
Für den Spielplatz Tiekemeiers Hof wurden zwei neue Spielgeräte bestellt. - © Niklas Krämer
Für den Spielplatz Tiekemeiers Hof wurden zwei neue Spielgeräte bestellt. | © Niklas Krämer

Kirchlengern 100.000 Euro für neue Spielgeräte in Kirchlengern

Der Spielplatz Tiekemeiers Hof bekommt als Erster eine neue Ausstattung. Mehrere Personen haben sich gemeldet, um eine Patenschaft für einen Spielplatz zu übernehmen.

Niklas Krämer
14.01.2021 | Stand 14.01.2021, 15:32 Uhr

Kirchlengern. Die 20 Spielplätze im Gemeindegebiet rücken in den Fokus. Dafür hat die Gemeinde Kirchlengern ehrenamtliche Spielplatzpaten gesucht. Deren Aufgaben bestehen darin, Ansprechpartner für die Kinder zu sein und Verunreinigungen und Defekte an Spielgeräten der Verwaltung zu melden. "Bislang haben sich sechs Patinnen und Paten gemeldet", informiert Martina Stallmann von der Gemeinde Kirchlengern. Weitere Ehrenamtler, die Spielflächen im Blick behalten wollen, können sich melden.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group