Der Bahnübergang im Zentrum von Kirchlengern war schon im September gesperrt. Archivfoto: Florian Weyand - © Florian Weyand
Der Bahnübergang im Zentrum von Kirchlengern war schon im September gesperrt. Archivfoto: Florian Weyand | © Florian Weyand

NW Plus Logo Kirchlengern Bahnübergang in Kirchlengern wird gesperrt

Autofahrer können den Übergang im Ortskern von Kirchlengern mehrere Tage nicht nutzen.

Niklas Krämer

Kirchlengern. Im Ortskern von Kirchlengern kommt es häufig zum Stau. Immer dann, wenn die Bahnschranken geschlossen sind. Anfang der nächsten Woche wird es kein Durchkommen geben. Der Bahnübergang wird von Montag, 26. Oktober, 8 Uhr, bis Mittwoch, 28. Oktober, 16 Uhr, für den Straßenverkehr gesperrt. Das teilt eine Bahnsprecherin mit. Autofahrer werden dann einen Umweg in Kauf nehmen müssen. „Umleitungen sind ausgeschildert", so die Bahnsprecherin. Der Grund für die Sperrung: die Instandhaltung und turnusmäßige Prüfung der Sicherungstechnik am Bahnübergang...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / 1 Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Zwei Jahre NW+ lesen
und richtig sparen

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group