0
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist die Grundschule Kirchlengern mit zahlreichen Graffiti beschmiert worden. - © Florian Weyand
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist die Grundschule Kirchlengern mit zahlreichen Graffiti beschmiert worden. | © Florian Weyand
Kirchlengern

Dutzende Schmierereien an Grundschule in Kirchlengern

Mit Graffiti haben Unbekannte das Gelände der Grundschule Kirchlengern verunstaltet. Dutzende Schmierereien haben die Täter dort hinterlassen.

Florian Weyand
05.03.2020 | Stand 05.03.2020, 12:55 Uhr

Kirchlengern. Unbekannte haben mehrere Gebäude an der Grundschule Kirchlengern beschmiert. Dabei wurden die Wände nicht nur mit Graffiti verunstaltet. Einige Säulen, die gerade erst neu gestrichen wurden, sind zudem mit Farbstiften bemalt worden. "Wir hatten in letzter Zeit immer wieder mal ungebetene Gäste, die zum Beispiel Scherben oder Graffiti hinterlassen haben", sagt Schulleiterin Birgitt Schwidde-Koebke.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!