0
Will Unterschriften sammeln: Martina Stade aus Kirchlengern möchte, dass es auch im neuen Aqua Fun eine Sauna gibt. Sie hofft, dass ihr Bürgerbegehren erfolgreich wird. Foto: Niklas Krämer - © Niklas Krämer
Will Unterschriften sammeln: Martina Stade aus Kirchlengern möchte, dass es auch im neuen Aqua Fun eine Sauna gibt. Sie hofft, dass ihr Bürgerbegehren erfolgreich wird. Foto: Niklas Krämer | © Niklas Krämer

Kirchlengern Unterschreiben für neue Sauna

Aqua Fun: Martina Stade und weitere Mitstreiterinnen starten ein Bürgerbegehren. Bürger können für die Aufhebung des Ratsbeschlusses unterschreiben

Niklas Krämer
02.03.2019 | Stand 05.03.2019, 11:58 Uhr

Kirchlengern. Die Sanierung und der Neubau des Aqua Fun sorgt weiterhin für Gesprächsstoff. Jetzt setzen sich Martina Stade und zwei weitere Mitstreiterinnen dafür ein, dass es auch im neuen Aqua Fun eine Sauna geben soll. Sie wollen für ihr Vorhaben Unterschriften sammeln. Und zwar so viele, dass ihr Bürgerbegehren erfolgreich wird und über die Sauna noch einmal neu entschieden werden muss.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group