0
Im Taxi: Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs zeigen ein Improvisationsstück. - © Marie Sofie Horstmann
Im Taxi: Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs zeigen ein Improvisationsstück. | © Marie Sofie Horstmann

Kirchlengern Schüler der Gesamtschule spielen Improtheater

Das Publikum wirkte mit

Marie Sofie Horstmann
22.05.2018 | Stand 21.05.2018, 19:13 Uhr
Hatten Spaß: Die Schülerinnen Berit Osthoff (l.) und Svenja Fischer waren Teil des Improvisationstheaters. - © Marie Sofie Horstmann
Hatten Spaß: Die Schülerinnen Berit Osthoff (l.) und Svenja Fischer waren Teil des Improvisationstheaters. | © Marie Sofie Horstmann

Kirchlengern. Spontan sein, auf den anderen eingehen können und mit dem Publikum agieren - das ist das Konzept des Improvisationstheaters, kurz Improtheater. Am Freitagabend zeigten elf Schülerinnen und Schüler im Forum der Erich-Kästner-Gesamtschule in Kirchlengern mit Unterstützung von zwei Theaterpädagogen ihr Können auf der Bühne.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group