0
Einladung an alle: Kulturvereinsvorstandsmitglied Kerstin Ottensmeier (v.l.), Marktinhaber Eckhard Ramöller, Möbelspender Rüdiger Hartleb, Schrankpatin Karin Wittland und Kulturfachbereichsleiter Michael Höke von der Gemeinde Kirchlengern. - © Horst Hartmann
Einladung an alle: Kulturvereinsvorstandsmitglied Kerstin Ottensmeier (v.l.), Marktinhaber Eckhard Ramöller, Möbelspender Rüdiger Hartleb, Schrankpatin Karin Wittland und Kulturfachbereichsleiter Michael Höke von der Gemeinde Kirchlengern. | © Horst Hartmann

Kirchlengern Kultur Offensiv eröffnet Bücherschrank in Stift Quernheim

Angebot: Der Verein Kultur offensiv hat im Edeka-Markt einen Bücherschrank aufgestellt

26.06.2017 | Stand 26.06.2017, 11:38 Uhr

Der Verein Kultur Offensiv hat im Edeka-Markt Ramöller in Stift Quernheim einen offenen Bücherschrank aufgestellt. Während der Marktöffnungszeiten können sich interessierte Leserinnen und Leser mit gebrauchten Büchern versorgen. Der Schrank steht rechts im Eingangsbereich des Marktes.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group