0
Es war am Ende eine sehr emotionale Diskussion um die Zukunft des Hiddenhauser Gemeindehauses. Viele Gemeindemitglieder sind unglücklich, es abgeben zu müssen. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Es war am Ende eine sehr emotionale Diskussion um die Zukunft des Hiddenhauser Gemeindehauses. Viele Gemeindemitglieder sind unglücklich, es abgeben zu müssen. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Hiddenhausen Das Rabeneck-Haus wird zweiter Standort des Johannes-Falk-Hauses

Einige Gemeindemitglieder des Bezirks Hiddenhausen geben ihr Gemeindehaus nur ungern ab und machten ihrem Ärger auf der Informationsveranstaltung Luft. Andere sehen wie das Presbyterium Chancen im Neuanfang.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp
08.09.2022 , 17:56 Uhr

Hiddenhausen. Das Presbyterium der Stephanus-Kirchengemeinde hat beschlossen, das Rabeneck-Haus an der St. Gangolf-Kirche im Gemeindebezirk Hiddenhausen aufzugeben und das Pfarrhaus in ein kleines Gemeindehaus umzubauen. Das Rabeneck-Haus wird über den Kirchenkreis der kirchlichen Förderschule Johannes-Falk-Haus als Zweigstelle vermietet.

Mehr zum Thema