Ann-Kathrin Nedderhoff traut seit dem 4. April Paare in Hiddenhausen. - © Anastasia von Fugler
Ann-Kathrin Nedderhoff traut seit dem 4. April Paare in Hiddenhausen. | © Anastasia von Fugler

NW Plus Logo Hiddenhausen Selbst noch unverheiratet: Das ist die neue Standesbeamtin in Hiddenhausen

Bei ihr sagen alle: " Ja, ich will!" - Die stellvertretende Ordnungsamtsleiterin hat eine neue Aufgabe dazu bekommen.

Anastasia von Fugler

Hiddenhausen. Sie ist 29 Jahre alt, sportlich, hat lange schwarze Haare, nicht verheiratet, - und kann ganz schön keck sein. Seit dem 4. April ergänzt Ann-Kathrin Nedderhoff das Team um Jörg Luttmann und Petra Wittenberg-Knopff im Standesamt Hiddenhausen. Und seitdem habe sie auch schon über 25 Trauungen vollzogen, sagt sie. Noch hört sie die drei kleinen Wörter mit der großen Bedeutung "Ja, ich will!" nur zu gerne - auch wenn sie diese bislang nur beruflich zu der neuen Position gesagt hatte.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema