Im kleinen Schwimmbad an der Eickhofschule finden normalerweise erlebnispädagogische Angebote und Schwimmkurse statt. Das ist schon seit Ende 2019 nicht mehr möglich. - © David Knapp
Im kleinen Schwimmbad an der Eickhofschule finden normalerweise erlebnispädagogische Angebote und Schwimmkurse statt. Das ist schon seit Ende 2019 nicht mehr möglich. | © David Knapp

NW Plus Logo Hiddenhausen Eickhofschule sitzt weiterhin auf dem Trockenen

Seit zweieinhalb Jahren ist das Lehrschwimmbecken geschlossen. Nun soll eine Machbarkeitsstudie, wie es weitergehen könnte. Sie soll die ebenfalls marode Einfeld-Sporthalle einbeziehen.

Corina Lass

Hiddenhausen. Der Kreis wird eine Machbarkeitsstudie zur Sporthalle und zum Lehrschwimmbecken der Eickhofschule in Auftrag geben. Beides ist sanierungsbedürftig, das Schwimmbecken seit Ende 2019 und damit seit zweieinhalb Jahren geschlossen. Das ist vor allem deshalb ein Problem, weil viele Kinder das Schwimmen nicht mehr lernen, in der Pandemie war das auch kaum möglich.In Betracht kommt neben der Sanierung ein Neubau. Mit der Entscheidung für eine Machbarkeitstudie ist die Überlegung vom Tisch...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema