Bürgermeister Andreas Hüffmann (v. l.), Ulrike Bleimund und Daniela Gellert vom Schulamt laden Kinder und Eltern zum Ideenaustausch auf dem Spielplatz an der Wilhelm-Mellies-Straße ein. - © Phyllis Frieling
Bürgermeister Andreas Hüffmann (v. l.), Ulrike Bleimund und Daniela Gellert vom Schulamt laden Kinder und Eltern zum Ideenaustausch auf dem Spielplatz an der Wilhelm-Mellies-Straße ein. | © Phyllis Frieling

NW Plus Logo Hiddenhausen Für 50.000 Euro: Kinder planen Spielplatz in Hiddenhausen neu

Hiddenhausen lädt zur Neugestaltung der Anlage an der Wilhelm-Mellies-Straße ein: Am Samstag, 2. April, können Kinder und Eltern Wünsche vor Ort zu Spielgeräten und Gestaltung äußern.

Phyllis Frieling

Hiddenhausen. 25 Spielplätze gibt es in der Gemeinde Hiddenhausen - einigen steht jetzt eine Neugestaltung bevor. Der Kleinkinderspielplatz im Ortsteil Schweicheln-Bermbeck ist als erster dran. Dafür lädt die Gemeinde Familien zum Ideen-Austausch am 2. April um 10.30 Uhr zur Anlage an der Wilhelm-Mellies-Straße ein.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema