Das Stadtplaner-Team von der Firma DSK hat eine erste Bestandsaufnahme der Ortsmitte von Lippinghausen vorgenommen und einige Verbesserungsvorschläge erarbeitet. - © DSK Stadtentwicklungsgesellschaft/ Jürgen Schultheiß
Das Stadtplaner-Team von der Firma DSK hat eine erste Bestandsaufnahme der Ortsmitte von Lippinghausen vorgenommen und einige Verbesserungsvorschläge erarbeitet. | © DSK Stadtentwicklungsgesellschaft/ Jürgen Schultheiß

NW Plus Logo Hiddenhausen Neue Mountainbikestrecke an der OPG? Wie ein Dorfzentrum attraktiver wird

Stadtplaner haben nun erste Maßnahmen zur Optimierung von Lippinghausens Mitte vorgestellt. Doch auch die Bürger sollen die Möglichkeit erhalten, ihre Ideen mit einzubringen.

Anastasia von Fugler

Hiddenhausen. Die Großgemeinde hat vor geraumer Zeit beschlossen, die Dorfplätze in Hiddenhausen aufzuwerten. Es sollte dort wieder mehr Leben aufkommen; Mehr Begegnungen ermöglichen, die durch Corona noch weniger geworden waren. Die Planungen in Eilshausen und in Schweicheln-Bermbeck laufen bereits - nun soll auch das Zentrum in Lippinghausen optimiert werden. Dafür hat die Gemeinde die Stadtentwicklungsgesellschaft DSK, Büro Bielefeld, beauftragt. Das DSK hatte bereits ein Konzept für die Dorfmitte von Schweicheln-Bermbeck erstellt und betreut nun dort die weitere Umsetzung...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema