Harry und Gianni Laffontien mussten einzeln vor die neue Jury bei DSDS. Beide überzeugten und sind in der zweiten Runde der Castingshow. - © RTL+/ Anastasia von Fugler
Harry und Gianni Laffontien mussten einzeln vor die neue Jury bei DSDS. Beide überzeugten und sind in der zweiten Runde der Castingshow. | © RTL+/ Anastasia von Fugler

NW Plus Logo Hiddenhausen Gianni und Harry Laffontien rocken DSDS

Die Brüder aus Hiddenhausen dürfen beide mit der der RTL-Castingshow ins Ausland fliegen. Dabei beeindruckten sie die Jury mit unterschiedlichen Talenten.

Natalie Gottwald

Hiddenhausen. Gianni (17) und Harry (21) Laffontien sind mühelos in die zweite Runde von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) eingezogen. Gleich zum Auftakt der 19. Staffel beeindruckten sie die Jury in Wernigerode im Harz (Sachsen-Anhalt). Den Anfang machte Gianni, der mit dem Oldie "Put your Head on my Shoulder" von Paul Anka an der Start ging. "Die Sonne geht auf. Deshalb sind wir hier: damit wir solche Sänger wie Dich finden", hatte Jury-Mitglied Florian Silbereisen nur Lob für den 17-Jährigen übrig...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG