Ein Familienvater aus Hiddenhausen muss sich vor der 20. großen Jugendstrafkammer am Landgericht Bielefeld verantworten. - © Anastasia von Fugler
Ein Familienvater aus Hiddenhausen muss sich vor der 20. großen Jugendstrafkammer am Landgericht Bielefeld verantworten. | © Anastasia von Fugler

NW Plus Logo Hiddenhausen Kindesmissbrauch: Angeklagter Lkw-Fahrer schweigt vorerst

Der Hiddenhauser soll sich an seiner sechsjährigen Stieftochter vergangen haben. Das Kind und die Kindesmutter sollen beim nächsten Verhandlungstermin aussagen.

Anastasia von Fugler

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema