0
In wenigen Wochen ist das neue Feuerwehrgerätehaus in Schweicheln fertig gestellt. - © David Knapp
In wenigen Wochen ist das neue Feuerwehrgerätehaus in Schweicheln fertig gestellt. | © David Knapp

Hiddenhausen Neubau der Feuerwehr ist fast fertig: So sieht es innen aus

Ende November möchte Archimedes Industriebau das Projekt abgeschlossen haben. Ein Umzug des Löschzugs Schweicheln wäre also noch in diesem Jahr möglich.

David Knapp
27.10.2021 | Stand 26.10.2021, 14:42 Uhr

Hiddenhausen. Die Hausnummer 66 an der Bahnhofstraße ist bald bezugsfertig. Einziehen wird dort der Löschzug Schweicheln der Freiwilligen Feuerwehr - und das nicht einmal ein Jahr nach dem ersten Spatenstich im November des vergangenen Jahres. "Die Arbeiten sind im Fluss", sagt Dirk Wöhler, Geschäftsführer von Archimedes Industriebau. Das Herforder Unternehmen zeichnet für den 3,4-Millionen-Euro-Bau verantwortlich und liege, so Wöhler, der Pandemie zum Trotz voll im Zeitplan.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG