NW News

Jetzt installieren

Axel Grothe (Johannes Falk Haus, v. l.), Holger Kasfeld vom Kirchenkreis und Anna von Consbruch freuen sich, dass nicht nur der große Park, sondern auch das Café Alte Werkstatt am Wochenende wieder geöffnet haben. - © Ralf Bittner
Axel Grothe (Johannes Falk Haus, v. l.), Holger Kasfeld vom Kirchenkreis und Anna von Consbruch freuen sich, dass nicht nur der große Park, sondern auch das Café Alte Werkstatt am Wochenende wieder geöffnet haben. | © Ralf Bittner

NW Plus Logo Hiddenhausen Das Gut Hiddenhausen öffnet wieder

Am Wochenende öffnet der Landschaftspark am Gut Hiddenhausen. Auch das Holzhandwerksmuseum und das Café Alte Werkstatt eröffnen die Saison. Und ab August gibt es wieder Musik Umsonst&Draußen.

Ralf Bittner

Hiddenhausen. Nachdem Corona in diesem Jahr bereits zwei Mal den Blick hinter das offene Gartentor am Gut Hiddenhausen, Maschstraße 18, unmöglich machte, klappt es im dritten Anlauf: Am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Juni, kann die rund drei Hektar große Parkanlage besucht werden. Parallel dazu öffnen erstmals in diesem Jahr das Café Alte Werkstatt und das Holzhandwerksmuseum, die danach weiter sonntags geöffnet haben werden. „Die Öffnung des Gartens erfolgt im Rahmen des Tags der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe und der Offenen Gartentore im Kreis Herford", sagt Anna von Consbruch...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema