Eine Biene neckt an einer Mispel. - © Alexander Jenniches
Eine Biene neckt an einer Mispel. | © Alexander Jenniches
NW Plus Logo Hiddenhausen

Erlebnis-Imkerei: Einflugschneise für Besucher wieder offen

Letztmals konnte Hubert Raack im Sommer 2019 Besucher empfangen. Am 12. Juni soll nun wieder ein Tag der offenen Tür durchgeführt werden.

Benedikt Riemer

Hiddenhausen. Seit mehr als 20 Jahren vermittelt Hubert Raack als Freizeit-Imker sein Wissen rund um die Biene an Laien. Doch in den zurückliegenden zwei Jahren musste auch er eine coronabedingte Zwangspause einlegen und seine "Erlebnisimkerei Werretal" in Schweicheln-Bermbeck für Besucher schließen. Am 12. Juni will Raack nun erstmals seit knapp zwei Jahren wieder einen Tag der offenen Tür veranstalten. "Das Interesse an Bienen ist bei den Menschen auf jeden Fall noch da. Seit 14 Tagen bekomme ich beinahe täglich Anrufe mit Fachfragen", erklärt Raack...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema