Die Pandemie wird die Finanzlage der Gemeinde auch in diesem Jahr beeinflussen. - © David Knapp
Die Pandemie wird die Finanzlage der Gemeinde auch in diesem Jahr beeinflussen. | © David Knapp
NW Plus Logo Hiddenhausen

Gemeindehaushalt: Corona lässt finanzielle Fragen offen

Der Haushalt erhält politische Zustimmung. Doch momentan kann nur auf Sicht geplant werden. Wo die Hiddenhauser Parteien in diesem Jahr Akzente setzen wollen.

David Knapp

Hiddenhausen. Wenn es um's Geld geht, gibt es in diesem Jahr zahlreiche Ungewissheiten. Das pandemische Geschehen beschränkt die Sicht. Denn noch kann nicht genau abgesehen werden, wie die Einschränkungen etwa das Steueraufkommen und die Wirtschaft in der Gemeinde beeinflussen. Aktuell wird davon ausgegangen, dass Corona den Haushalt in 2021 mit 3,5 Millionen Euro belastet, wie Kämmerer Andreas Frenzel kürzlich mitteilte. Er und sein Team bekamen von den Kommunalpolitikern im verkleinerten Rat Lob für die dennoch präzise Finanzplanung unter erschwerten Bedingungen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG