Die Medienpsychologin und Neurowissenschaftlerin Maren Urner ist in Hiddenhausen aufgewachsen. - © Daniel Adam
Die Medienpsychologin und Neurowissenschaftlerin Maren Urner ist in Hiddenhausen aufgewachsen. | © Daniel Adam

NW Plus Logo Hiddenhausen 36-jährige Professorin: Raus aus Weltuntergang und Dauerkrise

Maren Urner ist Wissenschaftlerin, Bestseller-Autorin und Medienunternehmerin. Mit der NW spricht sie über ihren Werdegang vom Dorfkind zu einer gefragten Stimme der deutschen Gegenwart.

David Knapp

Hiddenhausen. Für das Interview mit der NW schaltet sich Maren Urneraus der Ruhrgebietsstadt Essen zu. An diesem Tag führt sie mehrere Gespräche hintereinander, denn dann ist sie im "Flow", kann ihre Aufmerksamkeit ganz und gar dem Gegenüber widmen, konzentriert über ihre Themen sprechen. Ihre Zeit ist in diesen Tagen knapp bemessen, Urners neues Buch "Raus aus der ewigen Dauerkrise" erscheint am 3. Mai. Darin beschreibt sie, wie sich unser Denken ändern muss, damit die Krisen unserer Zeit bewältigt werden können. Aktueller könnte das Thema kaum sein...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG