0
Karsten Gerloff präsentiert sein Gedicht "Dein Schutzengel - Ich bin für dich da" und die dazugehörige Zeichnung, die Wolfgang Joop angefertigt hat. - © Benedikt Riemer
Karsten Gerloff präsentiert sein Gedicht "Dein Schutzengel - Ich bin für dich da" und die dazugehörige Zeichnung, die Wolfgang Joop angefertigt hat. | © Benedikt Riemer

Hiddenhausen Modeschöpfer Wolfgang Joop malt Bild für Seniorenresidenz Hiddenhausen

Um seiner Mutter, den Bewohner und Mitarbeiter in der Corona-Krise Hoffnung zu machen, schreibt Karsten Gerloff ein Gedicht. Bei der Illustration hilft ihm der bekannte Designer.

Benedikt Riemer
15.04.2021 | Stand 14.04.2021, 19:24 Uhr

Hiddenhausen. Corona hat für viele Menschen die Einsamkeit verstärkt. Vor allem Bewohner von Seniorenheimen werden seit Beginn der Pandemie isoliert, um sie vor eine Ansteckung zu schützen. Um seine Mutter in der Quarantäne aufzuheitern, kommt Karsten Gerloff auf eine besondere Idee - und bekommt bei der Umsetzung prominente Unterstützung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG