0
Bauarbeiten machen die einseitige Sperrung der Herforder Straße notwendig. - © Niklas Tüns
Bauarbeiten machen die einseitige Sperrung der Herforder Straße notwendig. | © Niklas Tüns

Hiddenhausen Herforder Straße wird teilweise gesperrt

Anlass sind Straßen NRW zufolge Baumaßnahmen auf Höhe der Waldstraße in Schweicheln-Bermbeck. Nach dem Umbau sollen die Radfahrer auf der Straße fahren.

05.02.2021 | Stand 04.02.2021, 17:06 Uhr

Hiddenhausen. Am Freitag, 5. Februar, wird ein Stück der Herforder Straße in Schweicheln-Bermbeck gesperrt. Das teilt die Regionalniederlassung OWL von Straßen NRW schriftlich mit. Anlass sei, dass gegenüber der Einmündung zur Waldstraße der Gehweg umgebaut werde. Der vorhandene Geh- und Radweg entlang der Stützmauer sei zu schmal, um die Verkehrsteilnehmer gemeinsam zu führen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG