0
Weil der Mann keinen gültigen Führerschein vorzeigen kann, wird wegen des Verdachts auf unerlaubtes Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. - © pixabay (Symbolbild)
Weil der Mann keinen gültigen Führerschein vorzeigen kann, wird wegen des Verdachts auf unerlaubtes Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. | © pixabay (Symbolbild)

Hiddenhausen 8.000 Euro Schaden: Unfall-Fahrer ohne gültigen Führerschein

Der 53-jährige Mann aus Enger fuhr wohl zu schnell mit seinem Firmen-Lastwagen und verliert die Kontrolle. Beim Unfall wird sein 28-jähriger Beifahrer verletzt.

Onlineredaktion Nord
20.01.2021 | Stand 20.01.2021, 15:48 Uhr

Hiddenhausen. Am Dienstag verursacht ein 53-jähriger Engeraner mit seinem Firmen-Lastwagen einen Unfall an der Birkenstraße. Er fuhr ohne gültigen Führerschein. Sein 28-jähriger Beifahrer wird leicht verletzt, der Unfall-Schaden wird auf insgesamt 8.000 Euro geschätzt.

Empfohlene Artikel