0
Alexi Kuby liest und erzählt aus einem spannenden Leben. - © Ralf Bittner
Alexi Kuby liest und erzählt aus einem spannenden Leben. | © Ralf Bittner

Artist berichtet über ein Leben auf dem Drahtseil

Alexi Kuby erzählt und liest im Café Miteinander aus seinem turbulenten Leben als Hochseilartist und Musiker.

Ralf Bittner
27.09.2020 | Stand 27.09.2020, 14:11 Uhr

Hiddenhausen. Seit er in Kindheitstagen eine Hochseiltruppe gesehen habe, sei er von der Idee fasziniert gewesen, selbst Seiltänzer zu werden, erzählt Hans-Werner Kubica alias Alexi Kuby im Café Miteinander, Lippinghausen. 30 Jahre war der lange in Bünde und heute in Rödinghausen lebende Kuby als Profi auf dem Hochseil unterwegs. 2008 veröffentlichte er ein Buch mit seinen Erinnerungen. Fünf Jahre später beendete ein Unfall seine Karriere.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group